3. Seminar zur systematischen Fehlersuche an Photovoltaikanlagen bei der Solarakademie in Nürnberg

vorgestern fand das dritte Seminar zur Fehlersuche an Photovoltaikanlagen statt, das ich für die Solarakademie Franken der DGS (Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie) in Nürnberg gehalten habe. Wie beim letzten Mal, möchte ich den Kursteilnehmern auch diesmal gerne noch einige Informationen zukommen lassen, unter anderem die vorgestern Abend im Rahmen des Kurses gemachten Outdoor Elektrolumineszenzaufnahmen. Sie können gerne die Kommentarfunktion im Blog für Kritik und Rückmeldungen nutzen. Nur so kann das Seminar reifen und besser werden. Für die bereits per Mail eingegangenen Rückmeldungen danke ich Ihnen sehr.

Damit Sie nicht lange suchen müssen, möchte ich Ihnen in Ergänzung zum Seminar hier einige Links zu Themen auflisten, die gestern möglicherweise nur kurz angerissen wurden und die Sie vielleicht noch einmal etwas vertiefen möchten:

Als erstes ein Link zu einem Beitrag hier im Blog, der sich mit dem Thema Blitzfangstangen vor Solarmodulen und deren negative Auswirkungen auf die Zellen beschäftigt. Der Beitrag enthält auch ein Video in dem ich versucht habe den Sachverhalt möglichst verständlich zu erklären.
In diesem Video wird nochmal auf den Sachverhalt aufmerksam gemacht, dass thermische Auffälligkeiten an Solargeneratoren vom aktuellen Arbeitspunkt auf der Kennlinie abhängen. In dem Video sind noch ein paar Aufnahmen mehr zu sehen als auf den Folien, die ich im Seminar gezeigt habe.

Hier kommt nun ein Link zu einigen Artikeln, die sich mit dem Thema Thermographie beschäftigen , ein Link zum Thema Outdoor Elektrolumineszenz und der Link zu einem EL-Video. Das Video wurde mit der Kamera gemacht, die Sie gestern Abend gesehen haben.

Wie bereits im Seminar erwähnt habe ich zwei öffentliche Webalben eingerichtet mit interessanten Rückstrom-Thermographie– und Elektrolumineszenzaufnahmen. Wer auch solche Aufnahmen macht und Lust hat diese in der Sammlung für die Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen, ist herzlich dazu eingeladen.
Wer sich für unsere Messtechnik Ideen interessiert, sei zum Schluss noch auf die pvServe Seite verwiesen.

Doch hier nun die EL-Aufnahmen:

Zunächst das Modul der Solarakademie Franken.

Elektrolumineszenzaufnahme eines monokristallienen Solarmoduls

Elektrolumineszenz Nahaufnahme

EL Aufnahme eines Moduls, das von einem Seminarteilnehmer mitgebracht wurde. Das Modul zeigt einen starken PID Effekt.

Solarmodul mit starkem PID Effekt

EL-Nahaufnahme eines Photovoltaikmoduls mit PID Effekt

Diagnose von weitem…

Bild 5

Diagnose aus ungünstigem Winkel.

Bild 6

Bild 7

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte geben Sie folgende Zeichen ein: *